Login

Passwort vergessen?

Höcklerlauf in Zürich

17.06.2017 22:00:00 | daniel.casanova@kadetten.ch | 0 Kommentare
Horgner Sportkadetten mit tollen Resultaten
Am Samstagnachmittag trafen sich die Kadetten aus Horgen, Meilen, Winterthur und Zürich zum traditionellen Höckler-Posten-Lauf beim Strassenverkehrsamt im Albisgüetli. Nach dem letztjährigen Abtecher zur Lichtung Hohensstein am Üetliberg wurde das Gelände wieder gegen die Höcklerwiese eingetauscht. In Gruppen galt es den Weg von Posten zu Posten zu finden und die abwechslungsreichen Aufgaben zu bewältigen. Dieses Jahr waren die Postenaufgaben nicht einem einzigen Thema untergeordnet. So wurde das Wissen in den Bereichen Astronomie, Geschichte, Geografie, Märchenwelt und Säugetiere stufengerecht abgefragt. Nebst reinen Wissensfragen durften sich die Kadetten nicht durch optische Täuschungen verwirren lassen und auch die sportlichen Aktivitäten kamen nicht zu kurz.
Nach dem absolviertem Lauf wurden über dem Feuer gemeinsam Würste gebraten bevor dann mit Spannung die Resultate erwartet wurden.
Der Präsident des KKV, Ueli Vollenweider, dankte zuerst den anwesenden Kadetten für ihre Teilnahme, den HelferInnen für die Betreuung der Postenaufgaben und dem Organisator Gaston Dinkel für den gelungenen Anlass. Anschliessend wurde die Rangliste verlesen. Schon bald zeichnete sich ab, dass sich drei der vier Horgner Patrouillen in der ersten Hälfte klassieren konnten. Richtig spannend wurde es zum Schluss als nur noch zwei Gruppen für die Ränge eins und zwei in Frage kamen. Und der Sieg ging an ... Horgen 4!.

Bilder

Rangliste
Keine Kommentare vorhanden.